3.Bundesliga 2018/19

  • Karlsruher SC

    SV Wehen Wiesbaden

    FC Würzburger Kickers

    FC Hansa Rostock

    SV Meppen

    Fortuna Köln

    SC Preußen Münster

    FC Carl Zeiss Jena

    VfR Aalen

    FSV Zwickau

    VfL Osnabrück

    Hallescher FC

    SpVgg Unterhaching

    SG Sonnenhof Großaspach

    Sportfreunde Lotte

    Absteiger aus der 2.Bl

    Eintracht Braunschweig

    1. FC Kaiserslautern

    Aufsteiger aus der Regionalliga

    TSV 1860 München

    Energie Cottbus

    KFC Uerdingen

  • Die 3. Liga bekommt ein neues Spieltagsformat. Mit Beginn der Saison 2018/2019 werden die Regelspieltage an Wochenenden um einen Tag erweitert und nach einem festen Schema von Freitag bis Montag ausgetragen. Den Kern bildet weiterhin der Samstag mit sechs Begegnungen.

    Eröffnet wird der Spieltag der 3. Liga mit einer Partie am Freitagabend um 19 Uhr. Samstags folgen sechs Spiele, die zur gewohnten Drittligazeit um 14 Uhr angepfiffen werden. Für den Sonntagnachmittag sind zwei Partien vorgesehen, eine um 13 Uhr, die andere um 14 Uhr. Den Abschluss des Spieltags bildet künftig der Montagabend mit einer Begegnung um 19 Uhr. Mit der Ansetzung des regelmäßigen Montagsspiels wird für die 3. Liga im wöchentlichen Livefußball-Programm ein eigener fester Ankerplatz geschaffen, der die Wahrnehmung und mediale Reichweite der 3. Liga stärken soll.

    DFB/News

  • Aufsteiger KFC Uerdingen 05 hat nach Dennis Daube (FC St. Pauli) den nächsten Spieler mit Bundesligaerfahrung verpflichtet. Offensivspieler Stefan Aigner unterschrieb beim Neuling einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. In Deutschlands höchster Spielklasse war der 30 Jahre alte Offensivspieler in 126 Spielen (25 Tore, 25 Vorlagen) für Arminia Bielefeld und Eintracht Frankfurt am Ball. Zuletzt stand der gebürtige Münchner in den USA beim Erstligisten Colorado Rapids unter Vertrag. "Wir freuen uns sehr, dass Stefan Aigner sich für den KFC Uerdingen entschieden hat. Zahlreiche Klubs, darunter auch sein Heimatverein 1860 München, waren an ihm interessiert. Für uns ist diese Verpflichtung ein wichtiger Baustein und wird uns sicher noch einmal entscheidend verstärken", so KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart.

    DFB/News

  • 01.Spieltag

    27.07.2018 - 30.07.2018

    Eintracht Braunschweig - Karlsruher SC

    VfR Aalen - SV Wehen Wiesbaden

    KFC Uerdingen - SpVgg Unterhaching

    VfL Osnabrück - FC Würzburger Kickers

    Sportfreunde Lotte - SV Meppen

    1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München

    FC Carl Zeiss Jena - SG Sonnenhof Großaspach

    Fortuna Köln - Preußen Münster

    FSV Zwickau - Hallescher FC

    Energie Cottbus - Hansa Rostock

  • Beim SV Meppen kommt am Samstag erstmals der neu verlegte Rasen zum Einsatz. Im SVM-Stadion, in dem auch eine Rasenheizung installiert wurde, steigt ein attraktiv besetztes "Blitzturnier". Gegner sind die beiden Erstliga-Absteiger Hamburger SV aus Deutschland sowie Stoke City aus England. Gespielt wird im Modus "Jeder-gegen-Jeden". Die Partien dauern jeweils 45 Minuten. Eröffnet wird das Turnier mit der Begegnung SV Meppen gegen Stoke City (ab 14 Uhr). Danach trifft der Hamburger SV auf die Engländer, zum Abschluss stehen sich der SVM und die Hamburger gegenüber. Bei SVM-Trainer Christian Neidhart ist die Vorfreude schon jetzt groß. "Das wird noch einmal ein Höhepunkt. Hinzu kommt: Unser neuer Rasen ist ein Teppich. Es wird Spaß machen, darauf zu spielen.

    DFB/News

  • amstag

    VfR Aalen - SV Wehen Wiesbaden 1:2

    VfL Osnabrück - FC Würzburger Kickers 2:1

    1. FC Kaiserslautern - TSV 1860 München 1:0

    FC Carl Zeiss Jena - SG Sonnenhof Großaspach 3:2

    Fortuna Köln - Preußen Münster 1:4

    FSV Zwickau - Hallescher FC 2:0

  • Montag

    Sportfreunde Lotte - SV Meppen 0:0

    Tabelle

    1 Preußen Münster Preußen Münster 1 1 0 0 4:1 3 3

    2 Energie Cottbus Energie Cottbus 1 1 0 0 3:0 3 3

    3 SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching 1 1 0 0 3:1 2 3

    4 FSV Zwickau FSV Zwickau 1 1 0 0 2:0 2 3

    5 FC Carl Zeiss Jena FC Carl Zeiss Jena 1 1 0 0 3:2 1 3

    6 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 1 1 0 0 2:1 1 3

    6 VfL Osnabrück VfL Osnabrück 1 1 0 0 2:1 1 3

    8 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 1 1 0 0 1:0 1 3

    9 Eintracht Braunschweig Eintracht Braunschweig 1 0 1 0 1:1 0 1

    9 Karlsruher SC Karlsruher SC 1 0 1 0 1:1 0 1

    11 Sportfreunde Lotte Sportfreunde Lotte 1 0 1 0 0:0 0 1

    11 SV Meppen SV Meppen 1 0 1 0 0:0 0 1

    13 SG Sonnenhof Großaspach SG Sonnenhof Großaspach 1 0 0 1 2:3 -1 0

    14 VfR Aalen VfR Aalen 1 0 0 1 1:2 -1 0

    14 Würzburger Kickers Würzburger Kickers 1 0 0 1 1:2 -1 0

    16 TSV 1860 München TSV 1860 München 1 0 0 1 0:1 -1 0

    17 KFC Uerdingen 05 KFC Uerdingen 05 1 0 0 1 1:3 -2 0

    18 Hallescher FC Hallescher FC 1 0 0 1 0:2 -2 0

    19 Fortuna Köln Fortuna Köln 1 0 0 1 1:4 -3 0

    20 Hansa Rostock Hansa Rostock 1 0 0 1 0:3 -3 0

  • 02.Spieltag

    04.08.2018-05.08.2018

    Hallescher FC -:- Fortuna Köln

    Preußen Münster -:- FC Carl Zeiss Jena

    SG Sonnenhof Großaspach -:- 1. FC Kaiserslautern

    TSV 1860 München -:- Sportfreunde Lotte

    SV Meppen -:- VfL Osnabrück

    Würzburger Kickers -:- KFC Uerdingen 05

    SpVgg Unterhaching -:- VfR Aalen

    SV Wehen Wiesbaden -:- Energie Cottbus

    Hansa Rostock -:- Eintracht Braunschweig

    Karlsruher SC -:- FSV Zwickau

  • Samstag

    Hallescher FC -:- Fortuna Köln 1:2

    Preußen Münster -:- FC Carl Zeiss Jena 1:2

    SG Sonnenhof Großaspach -:- 1. FC Kaiserslautern 1:1

    TSV 1860 München -:- Sportfreunde Lotte 5:1

    Würzburger Kickers -:- KFC Uerdingen 05 0:2

    SpVgg Unterhaching -:- VfR Aalen 0:0

    Karlsruher SC -:- FSV Zwickau 1:1

  • Sonntag

    SV Wehen Wiesbaden -:- Energie Cottbus 0:2

    SV Meppen -:- VfL Osnabrück 2:0

    Tabelle

    1 Energie Cottbus 2 2 0 0 5:0 5 6

    2 VfL Osnabrück 2 2 0 0 4:1 3 6

    3 FC Carl Zeiss Jena 2 2 0 0 5:3 2 6

    4 SpVgg Unterhaching 2 1 1 0 3:1 2 4

    4 FSV Zwickau 2 1 1 0 3:1 2 4

    6 1. FC Kaiserslautern 2 1 1 0 2:1 1 4

    7 TSV 1860 München 2 1 0 1 5:2 3 3

    8 Preußen Münster 2 1 0 1 5:3 2 3

    9 KFC Uerdingen 2 1 0 1 3:3 0 3

    10 SV Wehen Wiesbaden 2 1 0 1 2:3 -1 3

    10 Hansa Rostock 2 1 0 1 2:3 -1 3

    12 Fortuna Köln 2 1 0 1 3:5 -2 3

    13 Karlsruher SC 2 0 2 0 2:2 0 2

    14 SG Sonnenhof Großaspach 2 0 1 1 3:4 -1 1

    15 VfR Aalen 2 0 1 1 1:2 -1 1

    16 Eintracht Braunschweig 2 0 1 1 1:3 -2 1

    17 SV Meppen 2 0 1 1 0:2 -2 1

    18 Sportfreunde Lotte 2 0 1 1 1:5 -4 1

    19 FC Würzburger Kickers 2 0 0 2 1:4 -3 0

    19 Hallescher FC 2 0 0 2 1:4 -3 0

  • 02.Spieltag

    03.Spieltag

    07.08.2018-08.08.2018

    Eintracht Braunschweig - FSV Zwickau

    VfR Aalen - FC Würzburger Kickers

    1. FC Kaiserslautern - Preußen Münster

    FC Carl Zeiss Jena - Hallescher FC

    Fortuna Köln - Karlsruher SC

    KFC Uerdingen - SV Meppen

    VfL Osnabrück - TSV 1860 München

    Sportfreunde Lotte - SG Sonnenhof Großaspach

    Hansa Rostock - SV Wehen Wiesbaden

    Energie Cottbus - SpVgg Unterhaching

  • Mittwoch

    KFC Uerdingen - SV Meppen 3:2

    VfL Osnabrück - TSV 1860 München 2:2

    Sportfreunde Lotte - SG Sonnenhof Großaspach 0:2

    Hansa Rostock - SV Wehen Wiesbaden 3:2

    Energie Cottbus - SpVgg Unterhaching 2:2


    Tabelle

    1 Energie Cottbus Energie Cottbus 3 2 1 0 7:2 5 7

    2 VfL Osnabrück VfL Osnabrück 3 2 1 0 6:3 3 7

    3 Preußen Münster Preußen Münster 3 2 0 1 7:4 3 6

    4 KFC Uerdingen 05 KFC Uerdingen 05 3 2 0 1 6:5 1 6

    5 Hansa Rostock Hansa Rostock 3 2 0 1 5:5 0 6

    6 FC Carl Zeiss Jena FC Carl Zeiss Jena 3 2 0 1 5:6 -1 6

    7 SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching 3 1 2 0 5:3 2 5

    8 FSV Zwickau FSV Zwickau 3 1 2 0 4:2 2 5

    9 Karlsruher SC Karlsruher SC 3 1 2 0 3:2 1 5

    10 TSV 1860 München TSV 1860 München 3 1 1 1 7:4 3 4

    11 SG Sonnenhof Großaspach SG Sonnenhof Großaspach 3 1 1 1 5:4 1 4

    12 VfR Aalen VfR Aalen 3 1 1 1 4:4 0 4

    13 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 3 1 1 1 3:3 0 4

    14 Hallescher FC Hallescher FC 3 1 0 2 4:4 0 3

    15 SV Wehen Wiesbaden SV Wehen Wiesbaden 3 1 0 2 4:6 -2 3

    16 Fortuna Köln Fortuna Köln 3 1 0 2 3:6 -3 3

    17 Eintracht Braunschweig Eintracht Braunschweig 3 0 2 1 2:4 -2 2

    18 SV Meppen SV Meppen 3 0 1 2 2:5 -3 1

    19 Sportfreunde Lotte Sportfreunde Lotte 3 0 1 2 1:7 -6 1

    20 Würzburger Kickers Würzburger Kickers 3 0 0 3 3:7 -4 0

  • 04.Spieltag

    10.08.2018-12.08.2018

    Karlsruher SC -:- FC Carl Zeiss Jena

    Hallescher FC -:- 1. FC Kaiserslautern

    SG Sonnenhof Großaspach -:- VfL Osnabrück

    SV Meppen -:- VfR Aalen

    SpVgg Unterhaching -:- Hansa Rostock

    SV Wehen Wiesbade -:- Eintracht Braunschweig

    FSV Zwickau -:- Fortuna Köln

    TSV 1860 München -:- KFC Uerdingen 05

    Würzburger Kickers -:- Energie Cottbus

    Preußen Münster -:- Sportfreunde Lotte

  • Samstag

    Hallescher FC -:- 1. FC Kaiserslautern 2:0

    SG Sonnenhof Großaspach -:- VfL Osnabrück 0:0

    SV Meppen -:- VfR Aalen 1:0

    SpVgg Unterhaching -:- Hansa Rostock 2:1

    SV Wehen Wiesbaden -:- Eintracht Braunschweig 3:3

    FSV Zwickau -:- Fortuna Köln 1:0